Auftraggeber: Freistaat Sachsen, vertreten durch Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement Niederlassung Dresden I
Baukosten: 5,286 Mio €
Projektstufen: Lph. 2-8 HOAI §34 Gebäudeplanung